Leitbild

Die Lebenshilfe Trofaiach hat sich seit ihrer Gr√ľndung im Jahr 1980 von engagierten Eltern- und Angeh√∂rigen zu einem professionellen Dienstleistungsunternehmen im Sozialbereich entwickelt.

Zusammenarbeit

Die gute Zusammenarbeit mit öffentlichen Einrichtungen, allen voran dem Land Steiermark, der Stadtgemeinde Trofaiach, den Bezirkshauptmannschaften, den Schwestereinrichtungen und dem Dachverband der Lebenshilfe Steiermark, anderen sozialen Einrichtungen, sowie mit Wirtschaftsbetrieben ist uns ein besonderes Anliegen.

Leistungen & Arbeit

Wir entwickeln und realisieren Dienstleistungen sowohl f√ľr Menschen mit Behinderungen, als auch f√ľr Menschen mit Lernschwierigkeiten und Entwicklungsproblemen aller Altersstufen.

In der pädagogischen Arbeit achten wir insbesondere auf den ganzheitlichen Ansatz. Respekt und Achtung des Menschen als Person sind die Grundlagen unseres Handelns.

Angemessene Unterst√ľtzung und Begleitung auf der Basis professioneller p√§dagogischer Arbeit erm√∂glichen den von uns betreuten Menschen, ein weitest gehend selbst bestimmtes und qualit√§tsvolles Leben.

Ziele

Ziel der Unternehmensf√ľhrung ist es, effiziente Organisations- und Ablaufstrukturen zu schaffen, um mit den zur Verf√ľgung stehenden Ressourcen bestm√∂gliche Ergebnisse zu erzielen.

Die Lebenshilfe als Arbeitgeber

Als einer der gr√∂√üten Dienstgeber der Stadtgemeinde Trofaiach tragen wir eine entsprechende soziale Verantwortung gegen√ľber unseren MitarbeiterInnen.

Die Erhaltung langfristiger, stabiler Arbeitsverh√§ltnisse und eine hohe Arbeitszufriedenheit sollen die Grundlage f√ľr ein konstruktives, kollegiales und ergebnisorientiertes Arbeitsklima schaffen. Das gute Ergebnis einer vom Research-Team der Universit√§t Graz durchgef√ľhrten Mitarbeiterbefragung best√§tigt uns, dass wir am richtigen Weg sind.

Herausforderungen

Ständiges Lernen und Weiterentwickeln sind Herausforderungen, die sich in der heutigen Zeit jedem einzelnen Mitarbeiter, aber auch der Organisation als Ganzes, stellen. Hier gilt es die entsprechenden Rahmenbedingungen zu schaffen.